Der 22. Medienstammtisch und Vorschau auf "Initiative!"

Der 22. Medienstammtisch und Vorschau auf „Initiative!“

von in , , - Kommentare

In gemtülicher Runde fand am 22. März 2016 der 22. Medienstammtisch auf dem Restaurantschiff Canoo statt. Wir freuten uns, wieder vier neue Gesichter begrüßen zu dürfen.

Mit dabei war diesmal die Kommunkationsdesign-Studentin Lilo Schäfer (www.liloschäfer.com), die uns unter anderem von ihrem aktuellen Buchprojekt für einen renommierten Möbelhersteller erzählte.
Außerdem neu in der Runde waren Anne Meyer und Mareike Uphaus von „sitzgruppe – Büro für grafische Gestaltung“ (www.sitzgruppe.de), die von ihrer Zusammenarbeit mit ihren Netzwerkpartnern berichteten und über eine Bekannte zum Medienstammtisch gefunden hatten. Auch neu am Tisch: Die selbstständige Grafikerin Susanne Hillen (www.hillendesign.de).
Außerdem stellte Volker Schächtele von Dyadesign (www.dya.de) sein selbst entwickeltes Brettspiel vor, das direkt mal live ausprobiert und testgespielt wurde.

Der nächste Medienstammtisch im Sommer soll unter dem Motto „Initiative!“ stattfinden. Jeder Teilnehmer sollte einen kleinen Beitrag dazu vorbereiten und zum Beispiel erzählen, wie er selbst im Geschäftsalltag die Initiative ergreift, auf Kunden zugeht, neue Netzwerkpartner kennenlernt, an Unternehmertreffen teilnimmt, sich fortbildet, Akquise betreibt, freie Projekte umsetzt, Selfpromotion angeht oder Social Media Kanäle für sich nutzt… oder, oder, oder…! Überrascht uns! Der interessanteste Beitrag wird per Abstimmung gekürt! Außerden möchten wir passend zum Thema „Initiative!“ gerne wieder einen der Medienstammtischteilnehmer näher kennenlernen und bitten einen Freiwilligen, eine kurze Präsentation zu einem Kundenprojekt seiner Wahl oder auch einen Überblick über seine Referenzen vorzubereiten. Freiwillige Initiatoren vor!Bitte meldet euch per Mail bei Victoria von PAJANGU Design: vb@pajangu.de

Wir freuen uns auf eine konstruktive Veranstaltung zum 23. Medienstammtisch und zahlreiche interessante Beiträge!

 

 

Über den Autor

victoria.blocksdorf

Ich gründete bereits während meines Kommunikationsdesign-Studiums 2003 PAJANGU Design. Nach meinem Diplom war ich zunächst in einer Düsseldorfer Werbeagentur tätig, entschied mich jedoch schnell dafür, als selbstständige Designerin zu arbeiten. So arbeite ich nun wieder für meine eigenen Kunden, in Kooperation mit Agenturen und Designern und in einem weit verzweigten Netzwerk. Ich befasse mich mit der Konzeption und Kreation visueller Medien für Unternehmen, Marken und Projekte im Print- und Onlinebereich, mit dem Schwerpunkt auf Corporate Design.

Leave a Reply